Autor der Homepage: Torsten Hampe

Web

Diese Site

   

.

-

 

 -

--

-

 

Datenblatt    Beschreibung    Fotos

Citroen Evasion 2.0i X,

"grüner Bomber"

Bauzeit: 1994 - 2002

gefahren vom 11.07.1997 bis 14.09.2010

Datenblatt
 

Bezeichnung Citroen Evasion 2.0i X, Van, 5-türig   22
 

S-Arm Euro 2

HSN 3001
Kraftstoff Otto/G-Kat, Super bleifrei 95 ROZ TSN 364
Hubraum 1998 Länge 4454
PS 121 Breite 1834
KW 89 Höhe 1714
V max 177 Sitzplätze 2 - 7
Leergewicht 1510 AHK ungebr. 750
zul. Gesamtgewicht 2300 AHK gebramst 1300
Bereifung 195/65 R 15  91 T Haftpflicht 18
  205/65 R 15  94 T Vollkassko 17
EZ 30.01.1997 Teilkassko 16
TÜV / AU 12/2011 KFZ-Steuer 147,-
    Verbrauch 10,4

 

Beschreibung

Meinen super Citroen Evasion,

ein Van mit 7 Sitzen

...ein echtes Familien-, Freizeit- und Urlaubsauto.

Insgesamt ein kleines Raumwunder mit viel Platz.

 (Baugleich mit Peugeot 806 und Fiat Ulysse sowie Lancia)

 

Die Sitze:

Fahrer- und Beifahrersitz fest eingebaut

5 Einzelsitze variabel und einfach zu montieren, diese Sitze umklappbar, austauschbar und ganz leicht ausbaubar. Die Polster sind grau, bis auf zwei Sitze, die ein anderes Design haben, da ich sie nachträglich gekauft habe.

 

weitere Ausstattung:

- 5-Gang-Getrieb, manuell,
- Breitband-Doppelscheinwerfer,
- Nebelschlussleuchte,
- 2 Rückfahrscheinwerfer,  
- Außenspiegelgehäuse in Wagenfarbe lackiert,
- Außenspiegel manuell von Innen einstellbar und umklappbar,
- Frontscheibenwischer mit 2 Wischgeschwindigkeiten und Intervallschaltung,
- getönte Scheiben rundum,
- Heckscheibenheizung mit Zeitschaltuhr,
- Heckscheibenwischer mit Waschanlage und Intervallschaltung,
- 2 Schiebetüren mit Kindersicherung,
- seitliche Schutzleisten,
- akustisches Warnsignal bei nicht ausgeschalteter Beleuchtung,
- Analoganzeige für Kühlmitteltemperatur,
- Digitaluhr,
- Drehzahlmesser,
- Kontrollleuchten für nicht geschlossene Türen (Heckklappe),
- Kraftstoffanzeige mit Kontrollleuchte für Kraftstoffreserve,
- Tages- und Gesamtkilometerzähler,
- Warnleuchte für Mindestöldruck,
- Kopfstützen vorn und hinten höhenverstellbar,
- Armlehnen an den Vordertüren,
- Taschen an den Lehnen der Vordersitze,
- Einzelsitze hinten, umklappbar und herausnehmbar (variable
  Sitzanordnung),
- ABS,
- Fahrer- und Beifahrerairbag,
- Pyrotechnische Gurtstraffer und mechanische Gurtklemmer vorn,
- Höhenverstellbare Dreipunkt-Automatikgurte vorn,
- Dreipunkt-Automatik-Gurte auf den Außenplätzen der 2. und 3. Sitzreihe,
- Statik-Beckengurt auf dem mittleren Sitz,
- elektronische Diebstahlsicherung mit numerischem Code (anerkannte
  Wegfahrsperre) – derzeit ohne Funktion (Kabelbruch),
- Zentralverriegelung mit Fernbedienung (außer Funktion), Zentralverriegelung
  derzeit nur für Heckklappe, Fahrer- und Beifahrertür)
- Servolenkung,
- Ablagefächer in den Vordertüren,
- Ablagefächer mit Flaschenfach in den Schiebetüren,
- Ablagefächer seitlich im Kofferraum mit Abdeckung,
- Handschuhfach mit Beleuchtung,
- 4 Verzurrösen im Kofferraum,
- 3 versenkbare Haltegriffe,
- 2 Kleiderhaken hinten, versenkbar,
- Belüftungsgebläse stufenlos regelbar,
- Belüftungsdüsen mittig und an den Seiten der Armaturentafel,
- Belüftungsausströmer unter den Vordersitzen,
- Pollenfilter,
- Umluftschaltung,
- elektrische Fensterheber vorn,
- Ausstellfenster hinten,
- Lenkrad höhenverstellbar,
- Radiovorrüstung mit je 4 Lautsprechern vorn und hinten und kurzer
  Dachantenne,
- Sichtblende am Radiofach,
- schwenkbare Sonnenblende Fahrer- und Beifahrerseite mit abdeckbarem
  Make-Up-Spiegel (Fahrerseite mit Tasche),
- Aschenbecher vorn mit Zigarettenanzünder (fehlt),
- Aschenbecher in den Türverkleidungen der Schiebetüren (rechts fehlt),
- Deckenleuchten vorn und hinten mit Türkontaktschaltung,
- Kartenleseleuchte vorn
- Zweischicht-Metallic-Lackierung, grün
- manuelle Klimaanlage,
- 6. und 7. Sitz,
- Befestigungsschienen für Dachträger (auf Wunsch mit Grundträger),
- Nebelscheinwerfer
- Seitenscheiben und Heckscheibe mit FoliaTec Ultralux-Scheibenfolie
  abgedunkelt (löst sich an ein paar Stelen etwas ab, sieht man aber kaum),
- Frontscheibe mit grünem Blendstreifen,
- 1 Satz Sommerreifen (Uniroyal Rainexpert, 195/65 R15)
NEU, auf
  Stahlfelgen,
- 1 Satz Winterreifen 195/65 R 15 (ca. 4 mm Profil) auf Stahlfelgen,
- 1 Satz Radkappen (nicht Original)
- 1 Satz Passform-Gummimatten von vorn bis hinten (Original)
- AHK mit 13-Pol-Elektrosatz (nur 5mal genutzt für Gartenabfälle)
- Heckträger für bis zu 4 Fahrräder (Fiamm)
- Freisprecheinrichtung für Nokia 6210

 

Vorbesitzer:

1. (01/1997) Das Autohaus, bei dem ich das Auto gekauft habe (halbes Jahr)
2. (07/1997) ich

 

Kilometerstand:

Der Kilometerstand betrug 216.852 km.

 

weitere bekannte Mängel:

Dellen beim Parken durch andere Autotüren, links und rechts, kleine Dellen auf dem Dach und der Motorhaube, wahrscheinlich durch heruntergefallene Kastanien oder Hagel. Jemand fand es wohl lustig, den Wagen von vorne bis hinten mit einem spitzen Gegenstand zu verzieren. Ich fand es nicht lustig und zum Glück ist nur der Decklack beschädigt worden.

Der Wagen weist sonst dem Alter entsprechend Gebrauchsspuren auf ( Kratzer/ Steinschläge ).

 

Das Leben meines Evasion:

Unser Evasion diente ein halbes Jahr als Vorführwagen beim freundlichen Citroen Autohaus Ell und hatte bereits 10.400 km auf der Uhr. Die Kinder waren begeistert, weil sie duch ihre hohe Sitzposition so viel rund herum sehen konnten. Sie nannten ihn liebevoll "grüner Bomber".

          0 km 30.01.1997 EZ im Dienste des Autohaus Ell
 10.400 km 11.07.1997 Übernahme
                                      An der Heckklappe zeigten sich Risse im Bereich der
                                      Rückleuchten und Kennzeichenfeld. Das Werk hat hier einen

                                     
Konstruktionsfehler zugegeben und kostenlos eine neue
                                      Heckklappe mit geänderten Ansatzpunkt der Dämpfer spendiert.
 70.766 km 12.10.2000 ABS-Kontrollleuchte leuchtete anfangs gelegentlich und dann
                                      permanent. Die Werkstatt hat den Fehlerspeicher ausgewertet,
                                      einige Störungen beseitigt aber ohne das ABS wieder flott zu
                                      bekommen. Bliebe nur der Versuch das Steuergerät
                                      auszutauschen - Kostenpunkt DM 1.700,-. Ob dann der Fehler
                                      behoben ist, konnte nicht garantiert werden. Wir haben das
                                      ABS bislang nicht vermisst.
  93.480 km 24.12.2000 neue Batterie
  96.370 km 15.05.2002 neuer Auspuff-Endtopf
100.000 km 18.08.2002 Inspektion, Spurlager vorn und die Bremsflüssigkeit
                                       erneuert.
102.312 km 10.11.2002 Kupplung erneuert (fast 700 Euro!)
103.115 km 08.01.2003 Drosselklappe und das Gasgestänge instand gesetzt
                         01.2004 der elektrische Fensterheber Fahrerseite erneuert
120.000 km                    Inspektion, Zahnriemen, Wasserpumpe, Zylinderkopfdichtung,
                                       Querlenker vorn rechts, Bremsscheiben vorn und dortige
                                       Bremsbeläge erneuert (1.600 Euro).
                         10.2004 Einbau Anhängerkupplung
127.720 km      12.2004 Luftmengensensor erneuert
135.000 km      03.2005 Inspektion
136.043 km      06.2005 Verdampfer der Klimaanlage erneuert (1.400 Euro)
162.992 km      10.2006 Batterie erneuert
165.560 km      12.2006 Ölwechsel mit Filterwechsel
169.620 km      03.2007 Zündkerzen erneuert
181.430 km      01.2008 Zylinderkopfdichtung, Zahnriemen, Wasserpumpe erneuert
186.264 km      05.2008 Bremsscheiben und Beläge vorn, Achsmanschette vorn rechts
                                       erneuert
196.683 km      04.2009 Auspuff geschweißt und eine AT-Lichtmaschine eingebaut
205.000 km      12.2009 große Inspektion (Ölfilter, Öl, Zündkerzen etc.)
216.852 km 14.09.2010 verkauft.

Diesen Citroen Evasion habe ich sehr gerne gefahren, er war stets ein guter Weggefährte und hat mich bis auf einmal nie im Stich gelassen (und einmal ist bekanntlich keinmal). Nun kommt er in den Export und wird hoffentlich noch weiter seine Dienste tun oder als Ersatzteilspender dienen.

 

Fotos

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

                           Foto: Torsten Hampe

                            Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

                            Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

                            Foto: Torsten Hampe

                            Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

                           Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

                            Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

Foto: Torsten Hampe

 

 

-

Mein Citroen Evasion wird gewartet von den
Werkstätten meines Vertrauens, dem freundlichen

Automobile Schmitz

(Köln - Porz)

 

und


Autohaus Alois Ell

(Bühl - Vimbuch)
 

 
     
     
     
     
Torsten Hampe

-

 

 

Copyright  © 1998 - 2019 Dipl.-Ing. Torsten Hampe, Berlin. Alle Rechte vorbehalten 

.

zur Startseite geht es

mit einem Klick

 

Datenschutzerklärung                    Disclaimer                    Impressum                    Datenschutz